Bei Drittanbietern nichts herunterladen

An dieser Stelle möchte ich einmal ganz eindringlich davor warnen, Programme und APPs für Windows bei Drittanbietern herunter zu laden. Die meiste Software kann man von den Webseiten der Original-Autoren/Programmierer kostenfrei und ohne
jegliche Download-Launcher herunterladen.

Es ist nicht nötig, sich von solchen Drittanbietern, wie es beispielsweise Softonic.com darstellt, einen solchen Download-Launcher aufdrängen zu lassen. Meist wird dem Interessenten durch einem solchen Launcher weitere Software ungefragt aufgezwungen bzw. installiert, die dann auch meist (gerade für Unbedarfte) nur schwer zu finden ist und somit auch nur schwer bis gar nicht entfernbar ist.
Oft haben Programmierer einen Account bei github.io oder betreiben Ihre eigenen Websites mit Top-Level-Domains (bspw. .de, .org oder .com (je nach Herkunftsland)). Manche Programmierer sind mit ihrer Software inzwischen auch im Microsoft-Store (Windows 10/11) vertreten.

Hier mal einige Beispiele von beliebter (kostenfreier) Software:


Comments are closed.